Interessante Fotografie-Blogs…

Aufgrund einer Aktion von pixelsucht.net stelle ich heut mal folgende Frage in den „Raum“:

Ist „its all about light“ interessant? Ist es das was ich mache?

Ich weiß es nicht. Darum geht’s hier vordergründig auch gar nicht. Mir macht das Fotografieren Spaß, die Bearbeitung noch viel mehr.
Beides mache ich noch nicht so lange. Das Fotografieren – hauptsächlich im Urlaub, wahrscheinlich zu oft meine Hunde… – bringt mir Ruhe und Entspannung. Die Berbeitung in LR & PS ist die eigentliche Herausforderung und weiterer Ruhe- und Entspannungsspender. Die von mir geschossenen Fotos sind meine Medien für die Bearbeitung, da ich (nahezu) ausschließlich eigene Aufnahmen für was auch immer verwende.

It_s_all_about_light______Tag___photoshop It_s_all_about_light______Suchergebnisse___triIn diesem Blog geht es inzwischen (auch nahezu ausschließlich) um die Ergebnisse meiner Hobbys. Dies sind die Fotografie incl. der Bildbearbeitung sowie die Lauferei und Triathlon. Früher gab’s den ein oder anderen sogar gut besuchten Beitrag in Sachen Linux.
Verletzungsbedingt sind die Sportbeiträge weniger geworden, die Fotografie dafür mehr. Bloggen bedeutet für mich vor allem die Archivierung meiner Ideen, „Kreationen“ aber auch Wettkampferlebnisse -und ergebnisse. Feedback rundet es ab und bringt etwas Spaß in die Angelegenheit.

Und nun schau dich um, und sag mir, ob mein Blog oder ich interessant sind.

Ciao Thomas  😉

PS: Den ganzen Krams ohne Sport, also nur Bilder, gibts bei FB.
it’s all about light bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.