Kategorie: (tri-)sports

Alles was ich sportlich so treibe. Laufen, Radfahren, Schwimmen und letztendlich der Triathlon…

tAXMAN rennt – 1/2010

Der erste Artikel zur Laufsaison 2010 ließ eine Weile auf sich warten. Das liegt zum einen daran, dass ich meinen Saisonauftakt beim Crosslauf in Luckenwalde (März 2010)  verkackt habe nicht  ganz so optimal hinbekommen habeContinue reading

tAXMAN rennt – 07/2009

Am frühen Samstag Morgen fuhren der Kleene und ich zur vorerst letzten Laufveranstaltung in Lüdersdorf. Für mich standen dort 15km auf dem Programm. Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss und ich sauste auf und davon.Continue reading

tAXMAN rennt – 05/2009

Gestern starteten die Junioren und ich beim 6. Motzenseelauf. Bereits im letzten Jahr berichtete ich von meiner Teilnahme und meinem persönlichen Erfolg, nämlich der Zielzeit von 1:02:50 Stunde, bei dieser Veranstaltung. Da ich mich inContinue reading

tAXMAN rennt – 04/2009

… und fährt zwischendurch auch noch Rad. Das Ganze nennt man dann Duathlon. Heute war es soweit. Kurzfristig und spontan bin ich heute mit Familie und Hund nach Forst – direkt an der Polnischen GrenzeContinue reading

tAXMAN rennt – 03/2009

Der 1. Mai stand für Familie tAXMAN unter einem sportlichen Stern. Nein, wir waren nicht in Berlin um Steine zu schmeissen oder mit der Polizei zu kämpfen. Die Junioren und ich nutzten vielmehr das schöneContinue reading

tAXMAN rennt – 02/2009

Nach dem Halbmarathon vor 2 Wochen stand am letzten Wochenende die nächste Laufveranstaltung auf dem Programm. Der von meinem Verein veranstaltete „Lauf um die Römerschanze“ fand über 4km, 7,6km und 14,9km am Samstag statt. FamilieContinue reading

tAXMAN rennt – 01/2009

Tolle Gäste, perfektes Essen, viel Wein, wenig Schlaf und zur Krönung abschließend der Halbmarathon in Berlin. Distanz: 21,0975 km – Halbmarathon Zeit: 10km – 00:49:11 / Ziel: 1:45:23 Stunde Zeit pro km: 05:00 Minuten /Continue reading

Warum?

Warum tue ich mir das an? Wir haben den 31.12.2008, Silvester, es ist 7:00 Uhr und ich muss aus dem Bett. Das sportliche Finale eines sportlichen Jahres steht an, der Silvesterlauf über 17,8 km vonContinue reading

Geschafft! Kallinchen Triathlon 2008

[singlepic=193,160,120,,right] Manchmal fragt man sich ja, warum man sich bestimmte Dinge antut. Diese Frage stellte ich mir heute mit Sicherheit mehr als einmal. Am Ende ist zwar alles gut, aber unterwegs haderte ich schon sehrContinue reading